Übersichtskarte

Endlich auch was fuer Luki

Donnerstag, 21.10.2010

Luki hat hetzt auch nen Job als Landscaper gefunden. Arbeitet mit einem der anderen Deutschen zusammen, den wir hier auch kennengelernt haben. Ist zwar harte Arbeit aber lohnt sich...=)

Sind jetzt schon fast Stammgaeste in unsrem Hostel. Aber vllt gucken wir nochma nach ner billigeren Unterkunft. Sollte auch n bissl naeher an meinem Arbeitsplatz sein...hab naemlich Angst im Dunkeln 45 min heim zu laufen :(

Joa, das Wetter is ma wieder schlechter geworden...es regnet zwar nich, aber trotzdem bewoelkt. Gerade die beiden Tage, an denen ich frei hab is wieder doofes Wetter und der Luki muss im Matsch arbeiten!

 

Aber sonst laeuft alles super :)

da geht noch was!!!

Sonntag, 17.10.2010

Melle hat jetzt endlich einen Job in einer Bar :)

Luki leider noch nich, aber wir suchen noch!

Waren auch am Freitag n bissl mit den andren feiern :)

Das Wetter meints im Moment auch gut...die Sonne scheint seit gestern wieder :) Gestern waren wir gleich dann in der Lagune, son riesig angelegtes Schwimmbecken mit Sand und Palmen usw, mitten in der Stadt am Brisbane River. Sau toll! Gestern war es nur leider noch ziemlich windig...

Aber heute gehen wir in die Botanischen Gaerten mit den andren. Haben auch Tim wieder  getroffen, der mit uns drei Wochen geWWOOFt hat und jetzt auch in Brissie angekommen ist.

Jetzt kommt etwas eher negatives...

Sind jetzt schon seit 3 wochen in dem gleichen Zimmer, das eigentlich das beste Zimmer des ganzen Hostels ist: wir sind direkt neben der Kueche und dem Pool, haben im Zimmer auch noch Internetzugang, und tolle roommates :)

Unser Franzose bringt zwar jedes Wochenende ne Tusse mit ins Zimmer, mit der er poppen muss, aber da  hat man sich jetzt langsam dran gewoehnt, weil die das dann eigentlich noch recht dezent halten.

Aber gestern nacht wars echt abartig! Mitten in der Nacht kommen ein Typ und ein Maedel rein, Stellen ihren fetten Koffer direkt vor Lukis Kopf ab und machen total den krach. Ich bin zwar da (!) noch nich aufgewacht, aber Luki hats erzaehlt. Jetzt kommt der Punkt, wo auch ich aufgewacht bin! Fuenf minuten nachdem die beiden im Zimmer waren, mussten die natuerlich auch mit der popperei anfangen. Aber nich moeglichst ruhig, damits keiner mitkriegt, sondern so assi dass des ganze Bett total gequietscht hat. Jeder wurde wach, ausser Tobi, der komischerweise direkt daruntergelegen hat XD

Dann warn se halt fertig und wollten schlafen. Tobi, der ja immernoch geschlafen hat, hat dann angefangen zu schnarchen. Des hat den Typ drueber so genervt, dass er als "shut up" gesagt hat. Irgendwann wars ihm dann wohl zu bloed. Hat dann einfach seine Sahcne gepackt und is wieder gegangen. Unser Zimmer entwickelt sich also immer mehr zu einem "orgy room" wies unser Englaender Andy so schoen ausgedrueckt hat XD

Naja, der Franzose is jetzt nur noch eine Nacht da. Hoffen wir mal, dass nich noch mehr Paerchen fuer eine Nacht in unser Zimmer kommen, nur um zu poppen und dann wieder zu gehn, weil einer schnarcht! Is eh frech, sich dann ueber sowas aufzuregen, wenn man vorher eh schon alle wach gemacht hat...

Lalala...

Mittwoch, 13.10.2010

Das Wetter wird besser...=)

Sind immernoch auf Arbeitssuche. Laufen von Job Agency zu Job Agency...

Leider sind die immer ziemlich spezifisch auf eine Sorte von Arbeit ausgerichtet (Bauarbeiten, Consulting, Gastgewerbe,...). Deshalb bekommen wir oft gesagt, dass sie keine Jobs für uns haben =(

Ich (Melle) sitz hier grad an Tobis (Deutscher aus Karlsruhe, der auch in unsrem Zimmer is) PC und warte auf Luki, Alex(noch ein Deutscher, den wir schon in Sydney kennengelernt und hier in Brisbane wieder getroffen haben - im gleichen Hostel!, weils ja nich so viele davon hier gibt! ^^) und Tobi, die grad in der Stadt noch ein paar Labour-Agencies abklappern...war zu faul mitzugehn ;)

Hätte fast hier in Brisbane beim Oktoberfest arbeiten können, aber leider hab ich die Anzeige erst zu spät gesehen und habs dann nich mehr rechtzeitig zum Interview geschafft! :'( Hab aber Ende November für eine Woche(!) nen bar tender job im Stadion, wo ich dann Bier zapfen darf...immerhin was!

Luki und Tobi haben gestern ihre "whitecard" gemacht! Das is so ne Karte mit der man berechtigt ist im Baugewerbe zu arbeiten, also auf Baustellen usw. Dafür sind wir, nachdem die beiden 2 stunden am PC was ausgefüllt haben, in der ganzen Stadt rumgelatscht, um die zu beantragen. Haben die Karte aber dann auch sofort bekommen.

Gestern haben wir auch zu siebt gekocht! Also, der Alex hat gekocht :p

Superleckere Bolognese =)

 

Joa, viel spannendes gibts im Moment nich zu erzählen ...

:( :( :(

Samstag, 09.10.2010

Leider hab ich beim letzten Eintrag ein bisschen voreillig gehandelt...^^

Sind zwar immernoch in Brisbane...jetzt seit 2 wochen^^ und es regnet seit mehr als einer woche schon ununterbrochen... :(

zweitens haben wir heute, nach zwei tagen (!!!), unseren job wieder geschmissen, weil man sich vorher gar nich vorstellen konnte, wie beschissen der eigentlich is!!!

Waren bei einer Sales Company die sich die smart group nennt (!) und von haus zu haus geht um den leuten ein vertrag aufzuschwatzen womit sie geld fuer ihren strom sparen koennen. haben am anfang versprochen bekommen, dass man hier total viel geld machen kann und keine erfahrung braucht...aber leider waren wir glaube ich nicht so fuer diesen job geschaffen...

--> 6 $ pro stunde wenn man nichts verkauft

--> alle anderen waren englischsprechend^^, d.h. wir hatten eig kaum eine chance angemessen mit den kunden zu sprechen

--> mussten morgens um 10 da sein(was ja eigentlich noch eine sehr angenehme zeit ist, obwohl wir 45 minuten da hin laufen mussten^^), waren aber erst wieder abends um halb 8 zu hause!!!

--> an unserem zweiten arbeitstag hat es schliesslich NUR in stroemen geregnet ( ich hab eh schon schnupfen von der klimaanlage im smart group buero!)

------>>>  UND keinen einzigen vertrag verkauft ------>>>   kein bock!!!

 

drittens hatten wir uns ja eine wohnung angeguckt, die naeher an unserem arbeitsplatz war. Haben auch schon eine zusage bekommen, weshalb ich im letzten eintrag davon erzaehlt hab. haben uns total gefreut, weil die wohnung so toll war! abends habe ich dann aber leider eine e-mail bekommen, in der sie uns abgesagt hat, weil ein andres paerchen dagewesen waere, das laenger beleiben moechte als wir! Tjoa, war nix...!!!

Dann mussten wir uns natuerllich nach neuen zimmern umgucken...haben auch recht schnell wieder einen besichtigungstermin bekommen. als uns die frau aufgemacht hat, war das erste was sie zu uns sagte, dass sie noch nich geduscht hat^^ gut.

Die Wohnung war nicht die sauberste (Stapelweise dreckiges geschirr in der spuele, fliegen ueberall, raucher, was man gerochen und gesehen hat, ...)

Als wir dann zum ueberlegen im zimmer waren kam sie nochma rein und meinte: Ach, und nebenbei...ich rauche auch ab und zu mal marihuana...^^!!! XD

OOkkaaayyyy!

Naja, jetzt sitzen wir hier im regen und muessen wieder nach nem job suchen!

Wenn wir jetzt die naechsten Tage allerdings nichts bekommen, fahren wir weiter in den norden...erstens isses da waermer und vllt gibt es ja da mehr arbeit!?!

 

 

Finally!

Sonntag, 03.10.2010

Sind jetzt schon seit einer Woche in Brisbane.

Nachdem wir ungefaehr 4 Tage nach einem Job gesucht hatten, haben wir auch schon ein Angebot und eine Einladung zu einem Interview bekommen, das wir auch erfolgreich gemeistert haben :)

Haben jetzt also einen Job bei einer Marketing & Sales Company, die Smart Group, wo wir von Haus zu Haus laufen muessen und den Leuten das "supertolle" Angebot aufschwatzen muessen, dass sie bei dieser Firma einen Rabatt von 7% auf ihre Stromrechung bekommen.

Haben am Dienstag und Mittwoch so ein Einstiegstraining und danach gehts los. Leider haben wir jetzt schon von mehreren gehoert, dass der Job nich fuer jeden was is, weil man auch wenn man nach 2 Wochen nich sonderlich viel verkauft hat, auch gefeuert werden kann^^

Schauen uns deswegen jetzt in der Zwischen zeit noch nach anderen Jobs um.

Noch eine Neuigkeit ist, dass wir uns jetzt als Alternative zum Hostelleben, was recht teuer ist, eine Wohnung gesucht haben, die wir mit anderen teilen koennen und so billiger wegkommen. Haben heute die erste Wohnung besichtigt und auch sofort zugesagt. Wir leben also ab Mittwoch fuer wei Monate mit nem englischen Ehepaar zusammen, die auch nicht sehr viel aelter sind als wir.

Sind jetzt also offiziell richtige Einwohner Brisbanes...;)

BRISSIE...!!!

Dienstag, 28.09.2010

So, sind jetzt in Brisbane angekommen.

Suchen ab jetzt fleissig nach Arbeit und planen, hier so etwa zwei monate zu bleiben.

Heute hat es leider den ganzen Tag geregnet aber trotzdem ist es hier schon recht warm...=)

Wohnen bis jetzt noch in einem Hostel ziemlich im Zentrum der Stadt aber wollen uns wenn wir Arbeit gefunden haben nach einer WG umschauen, die man hier massenhaft angeboten bekommt.

Bilder hochzustellen gestaltet sich leider etwas schwieriger als gedacht...:(

 

Naja, 

wir lassen von uns hoeren sobald sich etwas neues ergibt!

bis dann :-*

 

Byron Bay...

Dienstag, 21.09.2010

Halloechen alle miteinander...

Suind gestern von Pacific Palms (wo wir gewwooft haben) wieder zureck nach Port Macquarie gefahren. Hier haetten wir ca. 7 Stunden irgendwo rumlungern muessen, haette uns Tony, der Besitzer unseres Hostels in Port Macqaurie nicht aufgegabelt und den Abend bei ihm im Hostel verbringen lassen...:):):)

Sind dann gestern abend von dort aus mit dem Bus weiter nach Byron Bay gefahren.

Heute morgen um 7 angekommen war hier jedoch leider noch keiner an der Rezeption anzutreffen...und bis jetzt konnten wir noch nicht in unser Zimmer, weil andere erst auschecken mussten...:(

Aber demnaechst muesste sich das eigentlich geregelt haben. Dann erstmal duschen und  werden dann schoen durch die Stadt laufen und vllt n bissl shoppen gehn...!!! =)=)=)

Das Wetter ist zwar leider nich so Bombe aba wir machens beste draus!

Bilder folgen auch noch!

LG

Melle und Luki

Woofen bzw chillen statt Arbeiten

Sonntag, 05.09.2010

So...

sind jetzt schon eine woche bei unserem wwoof host. sollten hier eig arbeiten um hier wohnen und essen zu duerfen aba irgendwie ham die hier gar nich so viel arbeit fuer uns also chillen wir eigentlich den ganzen Tag am Strand.

 Koennen hier leider nicht so oft ins internet also wird das unser letzter eintrag fuer diese woche sein... :( sagens schonmal im voraus, nicht dass sich der padde wieder beschwert.

hoffen euch gehts allen gut :)

EXTRA FUER DEN PADDE!!! :-*

Samstag, 28.08.2010

Soooo...

haben jetzt das grosse Sydney verlassen heute morgen um 7...zzzzzzz

Sind jetzt in einer kleineren, verschlafenen Stadt namens Port Macquarie angekommen. Wohnen in einem suessen kleinen Hostel und um uns herum 9 schoene Straende von denen man Wale und Delphine beobachten kann. Auf den Feldern und im Park gibts wilde Kangoroos und Koalas zu sehn... :)

Gehn ab naechster Woche wwoofen...fuer alle, die nich wissen was das is: auf ner Farm bzw. in nem Ferienresort arbeiten und dafuer statt Geld Unterkunft und Essen erhalten.

Weiteres dann nochmal in ein paar Tagen :-*

bald gehts weiter...

Montag, 23.08.2010

haben jetzt hier in sydney schon so viel gesehen und uns gut eingelebt...

zeit also um weiterzuziehen... =)

ziehen also demnaechst dem australischen sommer entgegen.

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.